Museum, Eisenhüttenstadt

Museum Utopie und Alltag

Leben in der DDR. Tisch­decken, Platz­deckchen, Unter­setzer, Schäl­chen, kleine Dosen und kunst­gewerb­liche Gegen­stände aller Art.

Gehege, Fürstenwalde

Hei­mat­tier­gar­ten Für­sten­wal­de

Museum, Beeskow

Regional­museum Burg Bees­kow

Museum, Erkner

Gerhart-Hauptmann-Museum

Ehe­ma­lige Villa Las­sen, deren untere Etage der Dich­ter und seine Fami­lie von 1885 bis 1889 be­wohn­ten. Leben und Werk Ger­hard Haupt­manns, For­schungs­biblio­thek.

Museum, Fürstenwalde

Städti­sches Museum Fürsten­walde

Ge­schich­te Für­sten­wal­des als Bi­schofs-, Grenz- und Han­dels­stadt.

Museum, Beeskow

Musik­museum Beeskow

Mecha­nische Musik­instru­mente aus der Zeit zwischen 1850 und 1930: Orche­strion, selbst­spielende Klaviere, Re­produk­tions­klaviere der Firmen Welte und Hupfeld.

Museum, Eisenhüttenstadt

Feuer­wehr- und Technik­museum

Museum, Eisenhüttenstadt

Städti­sches Museum Eisen­hütten­stadt

Museum, Fürstenwalde

Muse­um Haus Bran­den­burg

Trach­ten, Modelle histo­ri­scher Bau­werke, Kunst­werke, Ge­brauchs­gegen­stände, Münzen und Not­geld aus dem ehe­ma­ligen ost­branden­burgi­schen Teil der Mark Bran­den­burg jen­seits von Oder und Neiße.

Museum, Bad Saarow

Musiker­museum

Der Kom­po­nist, Klavier­virtu­ose und Musik­päda­goge Xaver Schar­wenka und sein Bruder Philipp Schar­wenka. Romanik in der Musik des 19. Jahr­hun­derts bis Anfang des 20. Jahr­hun­derts. Le­bens­lei­stung der beiden Spät­roman­tiker.

Museum, Müllrose

Heimat­museum Müll­rose

Museum, Schöneiche

Museum für Heimat­geschichte

Doppel­stuben­haus von 1749, heute älte­stes Haus im Ort. Schwar­ze Küche von 1643, Wohn­stube mit Haus­halts­gerä­ten, Dorf­kirche.

Museum, Trebatsch

Lud­wig Leich­hardt Mu­se­um

Museum, Erkner

Heimat­museum Erkner

Älte­stes Haus aus der Zeit der fride­rizia­ni­schen Binnen­kolo­ni­sie­rung im 18. Jahr­hun­dert. Aus­schnitte aus der inter­es­santen Stadt­ge­schichte. Ori­ginal erhal­tene „Schwarze Küche”.

Museum, Neuzelle

Kloster Neu­zelle

Eine der weni­gen voll­stän­dig er­halte­nen Kloster­anlagen Deutsch­lands und Euro­pas. Zwei Barock­kirchen, spät­goti­scher Kreuz­gang, wieder­her­ge­stellter baro­cker Kloster­garten.

Museum, Tauche

Wetter­museum

Gehege, Frankfurt (Oder)

Wild­park am Ro­sen­gar­ten

Bis 11.8.2024, Neuhardenberg

Nacht in Deutsch­land

Versteckt, teil­weise ver­graben, haben die im Ver­borge­nen ent­standen­en Werke die Jahre des Nazi­regimes über­dauert.

Museum, Frankfurt (Oder)

Kleist-Museum

Dem Er­zäh­ler und Dra­ma­ti­ker von Welt­gel­tung Hein­rich von Kleist, geb. 1777 in Frank­furt (Oder), ge­wid­mete ehe­malige Gar­ni­son-Schule.

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Museum, Frankfurt (Oder)

Museum Junge Kunst

Ost­deut­sche Kunst nach 1945 aus den Be­rei­chen Male­rei, Plastik, Skulp­tur, In­stalla­tion, Hand­zeich­nung und Aqua­rell sowie deut­sche und pol­ni­sche Grafik.

Museum, Frankfurt (Oder)

Museum Viad­rina

Ur- und Früh­ge­schichte, Mittel­alter, histo­ri­sche Musik­instru­mente, Kunst­hand­werk des Lebu­ser Landes, Bil­den­de Kunst.

Museum, Frankfurt (Oder)

Sport­museum

Bis 14.10.2024, Berlin

Closer to Nature

Ihre Bauten gewinnen aus den grünen Werk­stoffen eine öko­lo­gi­sche Quali­tät, aber auch einen völlig neuen Charakter: sie atmen, wachsen und werden somit selbst lebendig.

Bis 25.8.2024, Berlin

Noa Eshkol. No Time to Dance

Im Jahr 2024 wäre Noa Eshkol 100 Jahre geworden. Das Museum präsen­tiert aus diesem Anlass eine Aus­stellung, die das Leben und Werk dieser weg­weisen­den Choreo­grafin und Tänzerin zeigt.

Bis 15.9.2024, Berlin

New Realities

Die Gäste tauchen ein in eine Welt voller Ge­schichten rund um einen „Arbeits­platz”, der nach einem Vor­schlag der KI real im Aus­stellungs­raum nach­ge­bildet wurde.

Bis 18.8.2024, Potsdam

Amedeo Modi­gliani

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#981080 © Webmuseen Verlag