Version
8.6.2015
Museum im Kloster zu „Museum im Kloster (Museum)”, DE-35066 Frankenberg (Eder)
 zu „Museum im Kloster (Museum)”, DE-35066 Frankenberg (Eder)
Foto: „Franzfoto” (Wikipedia)

Museum

Museum im Kloster

Kreisheimatmuseum Frankenberg

Bahnhofstraße 10
DE-35066 Frankenberg (Eder)
05631-954-1337
presse@lkwafkb.de
Ganzjährig:
Mi, So 15-17 Uhr

Das Museum befindet sich im Nordflügel des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters St. Georgenberg und besteht seit 1952. Wichtige Exponate sind die Arbeiten des Frankenberger Holzschnitzers, Steinbildhauers und Meisters der Ofenplatte Philipp Soldan (1500-1570), dessen kunstvoll geschnitzte Balkenköpfe einst die Frankenberger Liebfrauenkirche zierten. Sie zeigen u.a. Mönche, Eulen, Löwen, Widderköpfe, Jungfrauen und Masken und markieren kunstgeschichtlich den Übergang von der Spätgotik zur Renaissance. Darüber hinaus beherbergt der Kreuzgang auch Werke eines weiteren berühmten Frankenberger Sohnes, des Baumeisters und Steinbildhauers Tyle von Frankenberg (14. Jahrhundert).

In der umfangreichen volkskundlichen Sammlung finden sich besondere Kleinode heimischer Kultur, u.a. der älteste Blaudruck Hessens, eine Hackenbüchse mit Vorderlader aus der Zeit um 1400, eine lebensgroße Barockfigur aus Holz, die den König David mit der Harfe darstellt, ein Brützel-Altar von 1680, ein spätgotischer Sakristeischrank, die umfangreichste Stülpchensammlung Hessens sowie die Kriegskasse eines jüdischen Viehhändlers von ca. 1700, dazu Schaukästen mit Fossilien, z.B. Frankenberger Kornähre, sowie der Früh- und Vorgeschichte der Region.

POI

Museum, Frankenberg (Eder)

Mu­seum Tho­net

Erste Modelle des Firmen­grün­ders Michael Thonet, Firmen­ge­schichte von 1819 bis heute, Jugend­stil- und Bau­haus­kunst.

Museum, Frankenberg (Eder)

Wetter­muse­um Alte Schule Schreufa (WASS)

Zu­sam­men­spiel der mete­oro­lo­gi­schen Ele­mente Luft­druck, Luft­tempe­ratur, Luft­feuchtig­keit, Luft­dichte, Luft­strömung, Sicht, Be­wöl­kung und Nieder­schlag.

Museum, Korbach

Wolf­gang Bon­hage Mu­seum Kor­bach

Stadt­ge­schichte, Vor- und Früh­ge­schichte, Volks­kunde, Berg­bau, Sakra­les, Geo­logie, Mine­ra­logie. Korbacher Spalte, Goldbergbau, barocke Josephsgemälde aus der „Alten Waage”.

Museum, Willingen

Curio­seum Willin­gen im Hoch­sauer­land

Kuri­ose Expo­nate aus Deutsch­land und der rest­li­chen Welt.

Bot. Garten, Marburg/Lahn

Neuer Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Be­son­dere Baum­arten, alpine Pflan­zen und Ge­steine, Nutz- und Heil­pflan­zen. Schau­ge­wächs­häuser, Schmetter­lings­haus.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6668 © Webmuseen Verlag