Burg

Kreismuseum Wewelsburg

Büren-Wewelsburg: Ge­schichte des Pader­borner Landes von den An­fän­gen der Be­sied­lung bis zur Säku­la­ri­sation (1802). Doku­men­tation „Wewels­burg 1933-1945 - Kult- und Terror­stätte der SS” sowie „Deut­sche im öst­lichen Mittel­europa - Flucht-Vertrei­bung-Inte­gration”.

Geschichte des Paderborner Landes von den Anfängen der Besiedlung bis zur Säkularisation (1802). Dokumentation „Wewelsburg 1933-1945 – Kult- und Terrorstätte der SS” sowie „Deutsche im östlichen Mitteleuropa – Flucht-Vertreibung-Integration”.

Kreismuseum Wewelsburg ist bei:
POI

Burgen, Burgmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104485 © Webmuseen