Zur Krippe her kommet…

Museum für schlesische Landeskunde
1.12.2018-28.1.2019

Dollendorfer Straße 412
53639 Königswinter

www.hausschlesien.de

Di-Fr 10-12, 13-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Die Aus­stel­lung zeigt Weih­nachts­krippen in vari­ieren­den Größen und Tech­niken, aus unter­schied­lichen Mate­ria­lien und Re­gionen. Vom „Kripp­chen” in der Nuss­schale bis zur Kirchen­krippe, von auf­wendig ge­schnitz­ten Kamelen bis zu flachen Papp­figuren, von schle­sisch bis afri­ka­nisch.

Natur
Landschaft
Schrank
Raum
Kännchen
Zur Krippe her kommet… :: Ausstellung
  • Mini-Map
Mit seiner Krippenausstellung reiht sich HAUS SCHLESIEN in eine bis in die 1920er Jahre zurückreichende Tradition schlesischer Museen ein. Denn zu Beginn des 20 Jahrhunderts - verstärkt nach dem Ersten Weltkrieg - kam es zu einer Wiederbelebung der in den Jahrzehnten zuvor vernachlässigten kunsthandwerklichen Krippentradition.

Die Ausstellung zeigt Weihnachtskrippen in variierenden Größen und Techniken, aus unterschiedlichen Materialien und Regionen. Vom „Krippchen” in der Nussschale bis zur Kirchenkrippe mit bis zu 75 cm hohen Figuren, von aufwendig geschnitzte Kamelen bis zu flachen Pappfiguren - aus Ton geformt, in Holz geschnitzt oder auf Papier aufgemalt, schlesisch, rheinisch oder afrikanisch... und alle gezeigten Exponate sind aus der eigenen, über die Jahre stetig gewachsenen Krippensammlung. Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.