Museum

Kulturhistorische Sammlung

im Obergeschoss des barocken Rathauses

Iphofen: Iphöfer Stadtgeschichte: prähistorische Funde, mittelalterliche Sakralkunst, Objekte aus dem Weinbau. Stadterhebung im Jahre 1293.

Die umfangreiche Sammlung zur Iphöfer Stadtgeschichte befindet sich im Obergeschoss des barocken Rathauses. Zu sehen sind zahlreiche Kunstgegenstände aus privatem, sakralem und profanem Bereich, angefangen von prähistorischen Funden über mittelalterliche Sakralkunst bis hin zu Objekten aus dem Weinbau. Besucher erhalten einen Einblick in die wechselvolle Geschichte des Ortes Iphofen, der laut Urkunde im Jahre 1293 zur Stadt erhoben wurde.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101181 © Webmuseen