Version
6.10.2015
 zu „Schloß Borbeck (Schloss)”, DE-45355 Essen
Foto: „Tuxyso”

Schloss

Schloß Borbeck

und Städtische Galerie

Schloßstraße 101
DE-45355 Essen
Ganzjährig:
Di-So 14-18 Uhr

Das Schloß, dessen wechselvolle, tausendjährige Geschichte eng mit Stift und Stadt Essen verwoben ist, liegt mitten in einem schönen Park. Die Dauerausstellung bietet einen Einblick in die fast 1000-jährige Geschichte des Essener Frauenstifts. Zu sehen sind Möbel, Services, Gobelins und ein Schachspiel aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Ein Ölgemälde von Heinrich Foelix aus dem Jahr 1772 zeigt die letzte Äbtissin Maria Kunigunde.

POI

Bis 12.1.2025, Mülheim an der Ruhr

Im Herzen wild

In einem Streif­zug durch die ersten fünf Jahr­zehnte des 20. Jahr­hunderts wird die Dynamik, mit der die Strö­mungen jener Zeit auf­ein­ander ant­worte­ten, dargestellt und die Gleich­zeitigkeit des Unter­schied­lichen sichtbar gemacht.

Bis 2.3.2025, Essen

Glückauf – Film ab!

Museum, Essen

Museum Folk­wang

Malerei, Grafik und Skulptur des 19. und 20. Jahrhunderts. Antike Kunst des Mittelmeerraums.

Museum, Mülheim an der Ruhr

Kunst­museum Mül­heim an der Ruhr

Exp­res­sio­ni­sti­sche Ma­le­rei, Mül­hei­mer Künst­ler, in­ter­na­tio­na­le Grap­hik­se­rien.

Aquarium, Oberhausen

Sea Li­fe Ober­hau­sen

Über 20.000 Meeres­be­woh­ner in 50 Groß­aqua­rien – von Muscheln über farben­präch­tige See­sterne, an­mutige See­pferd­chen und neu­gie­rige Rochen bis hin zu ver­schie­de­nen Hai­arten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998588 © Webmuseen Verlag