Museum

kunsthaus kaufbeuren

Kaufbeuren: Neubau mit schmalem Baukörper und steilem Dach, der an die mittelalterlichen Salz- und Kornstadel erinnert. Zeitgenössische Wechselausstellungen zur Fotografie, Bildhauerei, Malerei, Grafik und Videokunst.

In seiner äußeren Form mit schmalem Baukörper und steilem Dach erinnert der bemerkenswerte Neubau mitten in der Altstadt von Kaufbeuren an die mittelalterlichen Salz- und Kornstadel. In Material und Details modern, passt er sich der städtebaulichen Konzeption und Architektur der Altstadtstruktur an.

Wechselausstellungen

Im Inneren finden faszinierende zeitgenössische Wechselausstellungen mit immer neuen Schwerpunkten in der minimalistischen Architektur einen hervorragenden Rahmen. Das Kunsthaus sieht sich als ein Forum zur Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur von Vergangenheit und Gegenwart, von der Einzelpräsentation international bekannter Künstler bis zu thematischen Ausstellungen mit breitem Spektrum: Fotografie, Bildhauerei, Malerei, Grafik und Videokunst.

kunsthaus kaufbeuren ist bei:

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100247 © Webmuseen