Version
30.11.2016
 zu „Kunstmuseum im Marstall (Museum)”, DE-33104 Paderborn

Museum

Kunstmuseum im Marstall

Im Schloßpark 9
DE-33104 Paderborn
05251-881052
Ganzjährig:
Di-So 10-18 Uhr

Das Kunstmuseum im Marstall des Schlosses Paderborn-Neuhaus wird die Städtische Kunstsammlung, deren Anfänge auf die 1970er Jahre zurückgehen, beherbergen. Sie birgt heute bemerkenswerte Konvolute und Werkgruppen der Malerei und Graphik des 20. Jahrhunderts.

U.a. verfügt sie über den umfangreichsten Werkbestand des Malers Willy Lucas, dessen Œuvre als eigenständiger Beitrag zum Spätimpressionismus gilt, zahlreiche Werke namhafter Künstler wie Max Beckmann, E. L. Kirchner oder Emil Nolde sowie eine umfangreiche Sammlung des als „Pioniere der Bildcollage“ in die Geschichte eingegangenen Künstlerpaares Ella Bergmann und Robert Michel.

Gemälde und Graphiken zeitgenössischer Künstler, insbesondere Paderborner Provenienz, vervollständigen den Bestand. Die Kunstsammlung wird mit wechselnden Schwerpunkten präsentiert.

POI

Im gleichen Haus

Natur­kunde­museum im Marstall

Relief­modell der geo­gra­phi­schen Lage und der cha­rak­te­ri­sti­schen Merk­male der Land­schaften um Paderb­orn (Egge­gebirge, Senne, Lippe­niede­rung, Del­brücker Land, Hell­weg­börde, Pader­borner Hoch­fläche). Typi­sche Lebens­räume wie Wälder, Heiden oder Feucht­gebiete.

Im gleichen Haus

Samm­lung Nacht­mann

Glas- und Kera­mik­samm­lung des Ehe­paars Nacht­mann. Gefäße aus römi­scher Zeit bis in das 19. Jahr­hun­dert. Ge­schich­te der Kera­mik- und Glas­kunst. Ins­ze­nie­run­gen zur fürst­bischöf­lichen Küche und Tafel­kultur, Preu­ßi­scher Garni­sons­alltag.

Museum, Paderborn

Hi­sto­ri­sches Mu­seum im Mar­stall

Museum, Paderborn

Städtische Galerie

Museum, Paderborn

Forum junger Künst­ler

Rechter Flügel des Bürger­hauses. Jähr­lich meh­rere Aus­stel­lun­gen aus dem Bereich der bil­den­den Kunst.

Schloss, Paderborn

Resi­denz­museum im Schloss Neu­haus

Bis 5.1.2025, Paderborn

Wellen. Tauch ein!

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099288 © Webmuseen Verlag