Museum

Kunstmuseum Ravensburg

Ravensburg: Sammlung Peter und Gudrun Selinka mit rund 200 Arbeiten aus dem Bereich des deutschen Expressionismus sowie die Gruppen COBRA und SPUR.

Das Kunstmuseum Ravensburg beherbergt die Sammlung Peter und Gudrun Selinka. Die Kollektion, die der ehemalige Werbeberater Peter Selinka (1924-2006) zusammen mit seiner Frau innerhalb von vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist eine der hochklassigen Privatsammlungen in Süddeutschland. Vom Profil her folgt die Sammlung dem roten Faden einer expressiv-gestischen Tradition durch das 20. Jahrhundert.

Die Sammlung umfasst rund 200 Arbeiten aus dem Bereich des deutschen Expressionismus sowie die Gruppen COBRA und SPUR. In wechselnden Präsentationen sind immer Teile der Sammlung zu sehen, die einen Einblick in alle Facetten des Bestandes vermitteln.

Neben dieser Präsentation zeigt das Kunstmuseum Ravensburg zwei bis drei wechselnde Ausstellungen pro Jahr zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Spektrum reicht von Einzelpräsentationen, thematischen Ausstellungen bis hin zu bekannten Positionen der Gegenwartskunst.

Kunstmuseum Ravensburg ist bei:

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137222 © Webmuseen