Version
1.7.2024
(modifiziert)
 zu „Kunstspeicher Friedersdorf (Museum)”, DE-15306 Vierlinden

Museum

Kunstspeicher Friedersdorf

Ganzjährig:
Mi-So 11-18 Uhr

Der Kunstspeicher ist ein 6-bödiger ehemaliger Getreidespeicher sowie ein technisches Denkmal, in dem heute Ausstellungen zur Orts- und Regionalgeschichte, zu Getreide und Mühlen und zum Speicherbau sowie ein SpeicherLaden, das Wirtshaus, Ausstellungen sowie Künste verschiedener Genres ihren Platz finden.

POI

Bis 11.8.2024, Neuhardenberg

Nacht in Deutsch­land

Versteckt, teil­weise ver­graben, haben die im Ver­borge­nen ent­standen­en Werke die Jahre des Nazi­regimes über­dauert.

Schloss, Neuhardenberg

Schloss Neu­harden­berg

Museum, Frankfurt (Oder)

Kleist-Museum

Dem Er­zäh­ler und Dra­ma­ti­ker von Welt­gel­tung Hein­rich von Kleist, geb. 1777 in Frank­furt (Oder), ge­wid­mete ehe­malige Gar­ni­son-Schule.

Gehege, Frankfurt (Oder)

Wild­park am Ro­sen­gar­ten

Museum, Seelow

Gedenk­stätte/­Museum See­lower Höhen

Gedenk­stätte für die größte Schlacht des Zweiten Welt­krieges auf deut­schem Boden. Augen­zeugen­berichte, Fotos, Wehr­machts­befehle, Gelände­modelle, Lager­karten, Aus­rüstung.

Museum, Frankfurt (Oder)

Museum Junge Kunst

Ost­deut­sche Kunst nach 1945 aus den Be­rei­chen Male­rei, Plastik, Skulp­tur, In­stalla­tion, Hand­zeich­nung und Aqua­rell sowie deut­sche und pol­ni­sche Grafik.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998106 © Webmuseen Verlag