Museum

Lampl’s Fahrradmuseum

Werndorf: Entwicklung und Geschichte des Fahrrades, Uniformträger auf Rädern, heimische Radsportler.

Das private Museum, untergebracht im Nebengebäude einer 1770 erstmals urkundlich erwähnten Mühle, widmet sich der Entwicklung und Geschichte des Fahrrades. Dargestellt wird die Geschichte vom Laufrad, über Hochrad und so bekannten Fahrraderzeugern wie Johann Puch. Weitere Schwerpunkte sind Uniformträger auf Rädern und heimische Radsportlern wie Franz Deutsch oder Wolfgang Fasching.

Zweiradmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043353 © Webmuseen