Version
21.1.2018
 zu „Landmaschinen-Modellausstellung (Museum)”, DE-23730 Altenkrempe

Museum

Landmaschinen-Modellausstellung

Sierhagen
DE-23730 Altenkrempe
04561-5247654
info@fieldandfun.de
April bis Okt:
Mi-So 11-18 Uhr

Die Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise in eine außergewöhnliche landwirtschaftliche Miniaturwelt. Alles wird naturgetreu und mit viel Liebe zum Detail in Miniatur präsentiert, vom umfangreichen Wirtschaftshof, über die zahlreichen Getreidefelder bis hin zu den unterschiedlichsten Nutztierweiden. Der Betrachter erhält umfangreiche Einblicke in die einzelnen Arbeitsabläufe der Landwirtschaft im Maßstab 1:32. Neben neuzeitlichen Landmaschinenmodelle, sind auch historische Modelle bei ihren Einsätzen zu bestaunen. Und wer genau hinschaut, findet auf den groß angelegten Schauflächen viele kleine Szenen.

POI

Gebäude, Eutin

Schloss­museum

Wohn­schloß der Fürst­bischöfe von Lübeck aus dem Hause Schles­wig-Hol­stein-Gottorf, den späte­ren Groß­herzö­gen von Olden­burg. Reich ge­schnitz­ter Spät­barock­altar und Orgel von Arp Schnit­ger in der Kapelle von 1694.

Museum, Eutin

Ost­holstein-Museum

Eutin zur Goethe­zeit: Dichter Johann Hein­rich Voß, Goethe­maler J. H. Wilhelm Tisch­bein und der in Eutin gebo­renen Kompo­nist Carl-Maria von Weber. Eutiner Land­schafts­malerei mit Werken aus dem 19. und 20. Jahr­hun­dert.

Bis 5.1.2025, Lübeck

Grass Tanzbar

Gezeigt werden Bilder und Plastiken von Tanz­paaren, die Günter Grass geschaffen hat, sowie Manu­skripte seiner Texte zum Thema. High­light ist eine Dreh­bühne mit einer Bar.

Museum, Cismar

Haus der Na­tur

Mine­ra­lien, Ver­stei­ne­run­gen, prä­pa­rierte Vögel und Säuge­tiere, In­sek­ten, Krebs­tiere und Korallen. Spezial­gebiet Schnecken und Muscheln (Deutsch­lands größte "Muschel"-Aus­stel­lung mit 4000 Arten).

Museum, Oldenburg in Holstein

Olden­burger Wall­museum

Sla­wen und Deut­sche im Mittel­alter. Sla­wi­scher Hafen­an­leger mit Ori­gi­nal-Nach­bau eines sla­wi­schen Fracht­schiffs.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100366 © Webmuseen Verlag