Museum

Landschulmuseum Göldenitz

Klassenzimmer, Lehrerwohnung, Außenanlage. Mecklenburgisches Schulwesen.

Das Landschulmuseum Göldenitz ist das tragende Schulmuseum im Land Mecklenburg-Vorpommern. Schulgeschichte wird in mehreren gesellschaftlichen Epochen in Ausstellung, Sammlung, Veröffentlichungen, Präsentation und Vermittlung angeboten.

Das spezielle Sammlungsgebiet des Landschulmuseums ist die Schulgeschichte in Mecklenburg und Vorpommern. Neben dem Bereich Schule im engeren Sinne schließt das bewahrte Kulturgut angrenzende Gebiete wie ländliches Leben, Familie, Organisationen, Arbeit, Freizeit mit ein. Klassenzimmer, Lehrerwohnung, Außenanlage.

POI

Schulmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #104815 © Webmuseen