Gebäude

Heimatmuseum neben der Kirche

Landwirtschaftsmuseum

auf dem Gutshof von Wangenheim

Waake: Gut erhaltene historische landwirtschaftliche Gerätschaften wie Erntemaschinen, Ackerwagen und Eggen, dazu eine herrschaftliche Kutsche und ein Schlitten. Vollständig erhaltene Hausschlachterei, historische Waschmaschinen, Bauernküche u.v.m.

Im ehemaligen Kuhstall des Gutshofes finden sich eine Vielzahl gut erhaltener historischer landwirtschaftlicher Gerätschaften wie Erntemaschinen, Ackerwagen und Eggen, dazu eine herrschaftliche Kutsche und ein Schlitten aus dem Privatbesitz des Freiherrn Adolf von Wangenheim.

Eine Besonderheit ist die vollständig erhaltene Haus­schlachterei mit einem Schlachtetisch, Dosen­maschinen und vielen weiteren Werkzeugen. Auch die Samm­lung historischer Waschmaschinen, vom Waschbrett zur drehkurbelbetriebenen Wäsche­schleuder bis hin zu dampfbetriebenen Trommeln ist bemerkenswert. Nicht zu vergessen ist die liebevoll eingerichtete Bauernküche mit ihren Töpfen, Pfannen und Sieben. Kaffee- und Getreide­mühlen ergänzen die Küchen­utensilien. Auch ein altes Bett ist ausgestellt, und sogar ein Original-Plumpsklo ist vorhanden.

POI

Bauernhäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139922 © Webmuseen