Ausstellung 31.12.19 bis 31.10.20

Wolfsteiner Heimatmuseum

Leben und Arbeiten der Waidler in Miniatur

Freyung, Wolfsteiner Heimatmuseum: Der ausgewiesene Modellbauer Karl Straßer erstellte über 50 Miniaturmodelle über das Leben und Arbeiten der Waidler: alle voll funktionstüchtig und kleine Wunderwerke ausgeklügelter Handwerkstechnik vor der Industrialisierung. Bis 31.10.20

Der Freyunger Karl Straßer (1928-2008) als ausgewiesener Modellbauer mit exzellenter handwerklicher Fingerfertigkeit und einem umfassenden und perfekten technischen Verständnis erstellte über 50 Miniaturmodelle über das Leben und Arbeiten der Waidler.

Sämtliche Details, ob aus Holz, Metall oder Blech, fertigte der Meister seines Faches eigenhändig. Und was das Besondere an seinen Miniaturen traditionellen Handwerks ist, sie sind alle voll funktionstüchtig und kleine Wunderwerke ausgeklügelter Handwerkstechnik vor der Industrialisierung.

Wolfsteiner Heimatmuseum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048664 © Webmuseen