Museum

Lebendiges Römer-Mosaik

Bad Vilbel: Rekon­struk­tion eines römi­schen Mosa­iks. Das Origi­nal lag in den Über­resten einer Bade­an­lage, die ver­mut­lich zu einem Land­gut gehörte.

Rekonstruktion eines römischen Mosaiks. Das Original lag in den Überresten einer Badeanlage, die vermutlich zu einem Landgut gehörte. Das Prunkstück antiker Mosaikkunst ist das einzige, das in hessischem Boden gefunden wurde. Es gehört zu den schönsten in ganz Deutschland. Dargestellt sind die Meeresbewohner, groteske Mischwesen und wirkliche Tiere, die sich um den Meeresgott Oceanus scharen. Das Original befindet sich im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt

Römermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #130948 © Webmuseen