Version
27.6.2016
Votivtafel zu „Leonhardi-Museum Aigen (Museum)”, DE-94072 Bad Füssing

Museum

Leonhardi-Museum Aigen

Penningerweg 7
DE-94072 Bad Füssing

Geschichte und Entwicklung der Aigener Leonhardswallfahrt, eingebettet in den gesamten Komplex der von Frankreich ausgehenden Leonhardsverehrung. Eiserne Votivgaben, deren älteste bis ins Mittelalter zurückreichen. Schwere kultische Eisenfiguren, sog. Leonhardiklötze, die von den Burschen am Festtag des Heiligen, dem 6. November, „geschutzt” (gehoben) wurden - die bekanntesten sind die in Aigen noch vorhandenen „Würdinger”.

POI

Museum, Kirchham

Sch­naps­mu­seum "Hof­gar­ten-De­stil­le"

Ge­schich­te der Schnaps-Her­stel­lung. Über 400 histo­ri­sche Expo­nate.

Museum, Obernberg am Inn

Heimat­haus Obern­berg am Inn

Bäuer­liche Ein­rich­tungs­gegen­stände, Fest­trach­ten, Dar­stel­lun­gen der Arz­nei- und Heil­kunde frühe­rer Tage. Flös­serei, Schiff­fahrt und Fische­rei am Inn. Sakrale Gegen­stände, Rauf­werk­zeuge aller Art. Umtrag­bild mit Dar­stel­lung der Hei­li­gen Maria als Schwan­gere.

Museum, Bad Füssing

Bern­stein Mu­seum

Museum, Rotthalmünster

Museum im ehe­maligen Kloster Asbach

Bis 30.6.2024, Passau

Paula Deppe

Paula Deppes künstle­risches Schaffen umfasst vor allem Porträts, Studien aus der Akademie­zeit, Still­leben und Land­schafts­dar­stellungen, wobei sie ihre Motive meist aus ihrer un­mittel­baren Umgebung wählte.

Bis 14.7.2024, Passau

Maria Lassnig. Die Samm­lung Klewan

Maria Lassnigs Haupt­sujet sind Selbst­porträts, die auch ihr Äußeres abbilden, im künstle­rischen Fokus steht aber die Über­setzung ihres Körper­empfin­dens in Bilder.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#10718 © Webmuseen Verlag