Ausstellung 17.03. bis 01.06.22

Archäologisches Museum Hamburg

Stadt – Land – Foto

Die Lüneburger Straße. Harburgs historische Stadtachse

Hamburg, Archäologisches Museum Hamburg: Die Ausstellung stellt die Straßenansichten im Gegenüber von historischen Fotos und dem aktuellen Erscheinungsbild vor und zeigt die Veränderungen auf. Bis 1.6.22

Für die Schau haben die Experten des Museums einen spannendenden Fotoschatz aus ihrem Archiv gehoben, der in beeindruckender Weise die Verbindung von Geschichte und Architektur in Harburg von den 1960er-Jahren bis heute aufzeigt.

Die Ausstellung stellt die Straßenansichten im Gegenüber von historischen Fotos und dem aktuellen Erscheinungsbild vor und zeigt die Veränderungen auf, die sich im Laufe der Jahre entlang der historischen Stadtachse zwischen der Harburger Schloßstraße, dem Schloßmühlendamm, der Lüneburger Straße und der Wilstorfer Straße entwickelt haben.

Die bisher überwiegend unveröffentlichten Bilder laden wie ein Fotoalbum Alteingesessene und Neu-Harburger zum Erinnern und Wiederentdecken ein.

Archäologisches Museum Hamburg ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050954 © Webmuseen