Museum

Lumen Museum für Bergfotografie

Bruneck: Die Geschichte der Bergfotografie von ihren Anfängen bis hin zur Gegenwart und zeigt die Kunst von Bergfotografen aus aller Welt, historische Aufnahmen, digitale Innovationen und Inszenierungen.

In der Gipfelregion des Kronplatzes bei Bruneck, auf 2.275 Meter, widmet sich das Museum der Fotografie der Berge. Es führt durch die Geschichte der Bergfotografie von ihren Anfängen bis hin zur Gegenwart und zeigt die Kunst von Bergfotografen aus aller Welt, historische Aufnahmen, digitale Innovationen und Inszenierungen.

Lumen Museum für Bergfotografie ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048032 © Webmuseen