LWL-Archäologie für Westfalen

LWL-Museum für Archäologie

Westfälisches Landesmuseum

Europaplatz 1
44623 Herne

02323-94628-0
lwl-archaeologiemuseum@lwl.org

www.lwl-landesmuseum-herne.de
www.metropoleruhr.de/...haeologie-museum.html

Di-Mi, Fr 9-17 Uhr
Do 9-19 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Zentrales Schaufenster der Archäologie in Westfalen und mit seiner einzigartigen Konzeption und Gestaltung eines der modernsten archäologischen Museen in Europa.

Das LWL-Museum für Archäologie liegt Mitten im Herzen von Herne - und ein großer
Das LWL-Museum für Archäologie liegt Mitten im Herzen von Herne - und ein großer Teil der Ausstellungsräume ist unterirdisch angelegt
Menschheitsgeschichte auf dem Fließband - die Ausstellung im LWL-Museum für Arch
Menschheitsgeschichte auf dem Fließband - die Ausstellung im LWL-Museum für Archäologie ist modern und abwechslungsreich gestaltet.
In packender Atmosphäre wird das bislang einzige Schädelstück eines frühen Homo
In packender Atmosphäre wird das bislang einzige Schädelstück eines frühen Homo sapiens präsentiert.
Familie vor Tierskelett
Die Geschichte Westfalens begeistert die ganze Familie - an kleinen und großen Entdeckungen hat jeder seinen Spaß
Vitrinen zu den Damen von Ilse
Spannende Geschichten stecken hinter den Objekten - wie hier in den Vitrinen zu den "Damen von Ilse". Die "Damen" bei Petershagen tanzten um 540 v.Chr. völlig aus der Reihe: Sie lagen unverbrannt in ihren...
Stolzer Ritter
Auch stolze Ritter spielen in der Geschichte Westfalens eine Rolle - in Herne können die Besucher hin und wieder sogar selbst in diese Rolle schlüpfen
Reise durch 250.000 Jahre
Es gibt viel zu entdecken auf der Reise durch 250.000 Jahren Menschheitsgeschichte
14 Stationen laden im Forscherlabor zur wissenschaftlichen Untersuchung ein
Insgesamt 14 Stationen laden im Forscherlabor zur wissenschaftlichen Untersuchung ein - von Archäometallurgie über DNA-Analyse bis hin zur Typologie werden alle gängigen Methoden erläutert
Im preisgekrönten Forscherlabor
Im preisgekrönten Forscherlabor kann jeder zum Nachwuchswissenschaftler werden und die Forschungsmethoden der Archäologen selber nachvollziehen
Fototraining Herne
Fototraining Herne
Die abwechslungsreiche Präsentation der archäologischen Funde spricht alle Sinne
Die abwechslungsreiche Präsentation der archäologischen Funde spricht alle Sinne an
Besucherin hinter Vitrine
Glas
Vor mehr als 3500 Jahren bestatteten Angehörige diesen Mann unter einem Grabhüge
Vor mehr als 3500 Jahren bestatteten Angehörige diesen Mann unter einem Grabhügel
Puppenkopf aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs
Bis in die jüngste Geschichte führt der Rundgang in der unterirdischen Grabungslandschaft: dieser Puppenkopf stammt aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs
Bild 15
LWL-Museum für Archäologie :: Archäologie