Ausstellung 07.11.19 bis 26.01.20

Stadt- und Fachwerkmuseum

Material wegschaffen!

Collagen und Plastiken von Michel Meyer

  •  zu „Material wegschaffen! (2019/20)”, DE-75031 Eppingen
    Collage von Michel Meyer
    Foto: Michel Meyer

Altstadtstraße
DE-75031 Eppingen

07262-920-1151
p.riek@eppingen.de

M: www.eppingen.de

    Corona-Hinweis:
    Ab 6.5.2020 wieder geöffnet

  • Di-So+Ft 14-16 Uhr

Die Ausstellung richtet erstmals einen Focus auf die Collagen, Assemblagen und Plastiken des Malers und Zeichners Michel Meyer. Techniken, die voraussetzen, dass der Künstler zunächst Material sammelt – bedrucktes, altes Papier, Holzreste und andere gefundene Materialien, um dann aus diesen Sammlungen Neues und Überraschendes zusammenzusetzen.

Wie die Malerei des Malers und Zeichners sind auch Michel Meyers Collagen auf Papier und Leinwand immer eine Gratwanderung zwischen Figur und Abstraktion, seine prägnanten Köpfe erlauben symbolhaft einen Blick hinter die Kulissen der menschlichen Psyche, sie versuchen das Unmalbare, das Unzeichenbare zu benennen.

Stadt- und Fachwerkmuseum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1047672 © Webmuseen