Version
18.5.2024
(modifiziert)
Eingang zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Schiff im Eis zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Henry Robins, Zwischen Eisbergen, 1905
Fernglas zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Original Fernglas von Sir E.H. Shackleton, Antarktis-Expedition 1914-1917
Bergsteiger zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Geologie zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Gemäldesaal zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Suldenferner 1818 zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs
Suldner Ferner 1818
Yaks zu „MMM Messner Mountain Museum Ortles (Museum)”, IT-39029 Stilfs

Museum

MMM Messner Mountain Museum Ortles

4. So/Mai bis Juni,
Sept bis 2. So/Okt,
2. So/Dez bis 1. Mai:
Mo, Mi-So 14-18 Uhr
Juli/August:
Mo, Mi-So 13-18 Uhr

Der Vinschger Architekt Arnold Gapp hat den Großteil des Museums unter einem kleinen Hügel angelegt. Über eine kurze Rampe gelangt man in die Tiefe einer künstlich angelegten Höhle, beleuchtet durch ein Bandgesims aus Glas, das die Fläche des Oberbodens gleich einer Gletscherspalte zerreißt.

Im MMM Ortles erzählt Reinhold Messner von den Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol. Die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern ist zu sehen, sowie Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten. Skilauf, Eisklettern, Polfahrten sind hier thematisiert. Der Besucher geht förmlich in den Berg hinein, kann sich ein Bild machen von Eisgebirgen, Arktis und Antarktis, von der Kraft der Lawinen und der Mühe der Künstler Eis darzustellen.

POI

Haupthaus, Bozen

MMM Messner Mountain Museum Firmian

Das Herz­stück des „Mess­ner Moun­tain Museum”, MMM Firmian auf Schloss Sig­munds­kron bei Bozen, the­ma­ti­siert die Aus­ein­ander­setzung Mensch-Berg.

Beitrag, 28.1.2020

Museen in den Wolken

Ins­ge­samt 6 Museen hat Berg­steiger­legende Rein­hold Messner ge­grün­det. Jedes ist auf seine Weise einzig­artig.

Museum, Stilfs

Museum für das Ortler­gebiet

Gebäude, Schluderns

Chur­burg

Eine der mäch­tig­sten und best­erhal­te­nen Burg­anla­gen Süd­tirols, er­rich­tet 1253 von den Bischö­fen von Chur. Resi­denz­haftes Renais­sance­schloß mit Arkaden­hof, roman­ischer Schloß­kapelle und ande­ren Räum­lich­keiten mit kost­barem Mobi­liar und Kunst­gegen­ständen.

Museum, Schluderns

Vintsch­ger Museum

Klein­bäuer­liches Am­biente. Be­wässe­rungs­system der Waale und der damit zu­sammen­hängen­den Land­wirt­schaft. Archäo­logie im „Magi­schen räti­schen Drei­eck” mit Funden vom Gang­legg (1997) aus der Bronze- und Eisen­zeit. Schwaben­kinder.

Bis 3.11.2024, Bozen

Past Food

Neben kultur­histo­ri­schen Aspekten zeigt die facetten­reiche Aus­stellung, dass unsere Vorfahren nie um eine Idee ver­legen waren, ihren Hunger zu stillen und für halt­bare Vorräte zu sorgen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996716 © Webmuseen Verlag