Metnitzer Totentanzmuseum

Marktplatz 7
9363 Metnitz

0664-8751797
totentanz@metnitz.at

www.metnitz.at/de/sehenswertes/view/708
www.kaernten.at/sehen...tzer-totentanzmuseum/

Anfang April bis Ende Okt:
Di-So 10-12, 14-17 Uhr

Die Gleich­heit aller Men­schen vor dem Tod. Fresken­zyklus mit Spruch­band auf dem Karner, Volks­schau­spiel von Laien­schau­spielern und Chören aus Metnitz.

Bild
Metnitzer Totentanzmuseum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum ist zwei großartigen kulturellen Leistungen in Metnitz gewidmet: den Freskenzyklus mit Spruchband auf dem Karner und dem Volksschauspiel, aufgeführt vor dem Karner von Laienschauspielern und Chören aus Metnitz.

Beide Darstellungsformen gehen auf das Mittelalter zurück und behandeln dasselbe Thema: Die Gleichheit aller Menschen vor dem Tod, der weder Standes- noch Altersunterschiede kennt. Nur zu oft unerwartet und unerbittlich tritt er vor den einzelnen und holt ihn gleichsam „zum Tanz”.