Version
9.7.2016
 zu „Minis-Raritäten-Stadl (Museum)”, DE-82398 Polling

Museum

Minis-Raritäten-Stadl

Hofmarkstraße 47
DE-82398 Polling
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Der „Mini” (Dominikus Weiß), Altbürgermeister der Gemeinde Polling, hat seine Leidenschaft für Raritäten schon sehr früh entdeckt. Im Alter von 20 Jahren kaufte er einen BMW 327, Baujahr 1939, der iimmer noch sein Eigentum ist. Seit 1990 hat sich sein Hobby zu einer intensiven Sammelleidenschaft entwickelt.

Auf drei Etagen sind die verschiedensten Raritäten ausgestellt. Ergänzt wird die Sammlung aus dem Altbestand der Familie Weiß, deren Hof nachweislich seit 1640 in Familienbesitz ist.

POI

Museum, Polling

Molkerei­museum

Ehe­malige Molke­rei und Milch­sammel­stelle. Alte Gerät­schaf­ten zur Milch­ver­arbei­tung und Butter­pro­duk­tion.

Museum, Polling

Museum Polling

Ab 29.6.2024, Bernried

Die Welt von Paul Maar

Bis 12.1.2025, Bernried

Samm­lung Buch­heim - Inside Out?

Die Aus­stellung ermutigt die Betrachter, sich ein eigenes Urteil über Status und künftige Ent­wick­lung der Sammlung zu bilden.

Museum, Weilheim in Obb.

Stadt­mu­seum Weil­heim

Museum, Bernried

Museum der Phan­tasie

Museums­gebäude für die Samm­lun­gen des Malers, Photo­gra­phen, Ver­le­gers und Kunst- und Roman­autors Lothar-Günther Buch­heim am Ufer des Starn­berger Sees. Ex­pres­sio­ni­sten­samm­lung von Ge­mäl­den und Gra­ph­iken der „Brücke”-Maler.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998848 © Webmuseen Verlag