Ausstellung 19.10.19 bis 26.01.20

Kunstmuseum Ravensburg

Mondjäger

Nathalie Djurberg u. Hans Berg im Dialog mit Asger Jorn

Ravensburg, Kunstmuseum Ravensburg: Im medienübergreifenden Zusammenschluss entführen die farbmächtigen Bildwelten der skandinavischen Künstler den Betrachter auf eine Reise in die unbeherrschbare Zone zwischen Traum und Wirklichkeit. Bis 26.1.20

Erstmals werden die malerischen Werke des dänischen Künstlers Asger Jorn (1914-1973) gemeinsam mit den Animationsfilmen des schwedischen Künstlerduos Nathalie Djurberg und Hans Berg (*1978) präsentiert. Im medienübergreifenden Zusammenschluss entführen die farbmächtigen Bildwelten der skandinavischen Künstler den Betrachter auf eine Reise in die unbeherrschbare Zone zwischen Traum und Wirklichkeit.

Kunstmuseum Ravensburg ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046998 © Webmuseen