Museo del Bigorio

Bigorio: Liturgie und gelebte Frömmigkeit der Kapuziner sowie deren tägliche Verrichtungen. Kunstwerke mit Seltenheitswert.

Das Museum befindet sich im wunderschön gelegen Kloster Santa Maria bei Bigorio.

Die Sammlung will das, was geblieben ist, bewahren und alte Erinnerungen an verschwundene Lebensformen wachrufen, und dies auf den beiden Ebenen: der Religiosität und des Alltags. In den Ausstellungsräumen werden die beiden Aspekte deutlich getrennt. Zu sehen sind einerseits Gegenstände, die in die religiöse Sphäre gehören: sie betreffen die Liturgie und die gelebte Frömmigkeit. Anderseits werden die täglichen Verrichtungen der Kapuziner doku­men­tiert.

Im Museum befinden sich einige Kunstwerke mit Seltenheitswert, wie das große mittelalterliche Kreuz und der bewegliche, vom Kreuz abgenommene Christus.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052130 © Webmuseen