Museum

Pfarrmuseum

(Museo Plebano)

Agno: Dokumente aus dem Archiv des Kapitels und Pergamente.

Das Museum besitzt Dokumente aus dem Archiv des Kapitels und Pergamente. Ein in merowingischer Schrift verfasstes Pergament aus dem Jahre 735 bestätigt die Existenz eines „Presbiteriums” in Agno; zahlreiche Originalpergamente von 1190 bis 1520 mit päpstlichen Siegeln betreffen die Ernennung der Propste des Plebanbezirkes.

POI

Regional-/Bezirksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105033 © Webmuseen