Museum Altes Rathaus

(Museum für Zeitgenössische Glasmalerei)

Wilhelm-Leuschner-Platz 3
63225 Langen

06103-910475
stadtarchiv@langen.de

www.langen.de/c478/default.html
www.museen-in-hessen..../museum_altes_rathaus

nach Vereinbarung

Ent­wick­lung Lan­gens von der Vor- und Früh­ge­schichte bis zum 20. Jahr­hun­dert. All­tags­leben der Hand­werker- und Arbeiter­wohn­gemeinde Langen im 19. Jahr­hun­dert. Der Maler Her­mann Bahner.

Bild
Museum Altes Rathaus :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Die stadtgeschichtliche Sammlung veranschaulicht die Entwicklung Langens von der Vor- und Frühgeschichte bis zum 20. Jahrhundert. Die Schwerpunkte der Ausstellung liegen bei der Geschichte des Schlosses Wolfsgarten, der wilhelminischen Kaiserzeit, der Weimarer Republik und dem Nationalsozialismus. Daran schließt sich die Darstellung der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung Langens nach 1945 an. Ein weiterer Bereich widmet sich dem Alltagsleben der Handwerker- und Arbeiterwohngemeinde Langen im 19. Jahrhundert.

Im Foyer werden zahlreiche Werke des 1938 in Langen verstorbenen Malers Hermann Bahner gezeigt.