Version
11.3.2024
(modifiziert)
 zu „Museum Borgholzhausen (Museum)”, DE-33829 Borgholzhausen

Museum

Museum Borgholzhausen

und Historisches Bleichhäuschen

Freistraße 25
DE-33829 Borgholzhausen
05425-7600
Ganzjährig:
Mi, So 15-18 Uhr

Das Ackerbürgerhaus von 1799 beherbergt Originales aus Borgholzhausen. Funde aus der Erdgeschichte, wie die weltweit größte Ansammlung von Riesen-Ammoniten und die 240 Millionen Jahre alten Saurierfährten bilden den Schwerpunkt des erdgeschichtlichen Teils. Dauerausstellungen zeitgenössischer Borgholzhausener Maler und das Fotoatelier und Archiv eines alten Fotofachgeschäftes sind weitere Attraktionen. Die Deele dient als Veranstaltungsraum und für Sonderausstellungen.

Als eines der letzten Bleichhäuschen in Westfalen wurde das stark verfallene Gebäude 1996 vom Heimatverein Borgholzhausen an seinem originären Standort saniert. Unter alten Bäumen am Violenbach mit den Resten der alten Bleichwiesen und in Sichtweite der ehemaligen Segeltuchweberei gelegen, dient es heute der Veranschaulichung des alten Leinengewerbes im Ravensberger Land. Auf dem Webstuhl von 1864 werden Geschirrtücher aus Leinen handgewebt.

POI

Ab 7.7.2024, Herford

Zwischen Pixel und Pigment

Ab 8.6.2024, Herford

Das reisende Auge

Vor allem bekannt als Malerin und Grafikerin aus dem Kreis des Blauen Reiter, schuf Gabriele Münter schon früh ein Oeuvre heraus­ragender Fotografien. Die Künstlerin Kathrin Sonntag setzt sich mit diesen Foto­grafien ausein­ander.

Bis 16.6.2024, Bielefeld

Stellung be­zie­hen

Wie Käthe Kollwitz thema­tisiert auch Mona Hatoum, Trägerin des Käthe-Kollwitz-Preises von 2010, mensch­liche Grund­erfah­rungen.

Museum, Bielefeld

Museum Huels­mann

Museum, Melle

Auto­museum

Erst­klas­sige Auto­mobile und Motor­räder vom Beginn der Moto­ri­sie­rung bis hin zu außer­ge­wöhn­lichen Expo­naten jüngerer Zeit. Zapf­säulen.

Bis 25.8.2024, Osnabrück

Nord­wolle Delmen­horst

Bis 27.10.2024, Osnabrück

Künst­liche Intelli­genz

Ein Blick in die Ver­gangen­heit zeigt histo­rische Meilen­steine auf dem Weg zur heutigen Techno­logie und zieht Parallelen zu früheren Inno­vationen. Konkrete Praxis­beispiele geben Einblick in die An­wendungs­möglich­keiten von KI.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099258 © Webmuseen Verlag