Version
13.5.2024
(modifiziert)
Burg Rheinstein zu „Museum Burg Rheinstein (Burg)”, DE-55413 Trechtingshausen
Innenraum zu „Museum Burg Rheinstein (Burg)”, DE-55413 Trechtingshausen

Burg

Museum Burg Rheinstein

Burg Rheinstein
DE-55413 Trechtingshausen
Mitte März bis Anfang Nov:
tägl. 10-17.30 (17) Uhr
Anfang bis Ende November:
Sa-So 10-16.30 (16) Uhr
Weihnachtsburg (Anfang Dez):
Sa-So 12-19 (18) Uhr

Die 90 Meter über dem Rhein thronende, erstmals 1279 urkundlich erwähnte Burg wurde 1823 als erste der Rheinburgen von den Hohenzollern wieder aufgebaut und gilt seither als Symbol der Rheinromantik des 19. Jahrhunderts.

Zu sehen sind Buntglasfenster des 14. bis 19. Jahrhunderts, Wand- und Deckenfresken mit kunstvoller Illusionsmalerei des 19. Jahrhunderts, antike Möbel aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, Rüstungen und Rüstzeug des 15. Jahrhunderts, eine neugotische Romantik-Kapelle mit der einzigen Preußengruft am Mittelrhein, die Nachbildung einer Steinschleuder aus dem 11. und einer Kanone aus dem 17. Jahrhundert sowie romantische Gärten und Terrassen mit herrlichem Blick ins Rheintal.

POI

Burg, Trechtingshausen

Museum Burg Reichen­stein

1213 erst­mals ur­kund­lich er­wähn­te ehe­malige Raub­ritter­burg Reichen­stein, auch Falken­burg genannt, auf einem vor­sprin­gen­den Fels­stück ober­halb von Trech­tings­hausen.

Museum, Trechtingshausen

Heimat­museum Trech­tings­hausen

Burg, Niederheimbach

Museum Burg Sooneck

Raub­ritter­burg, die im Zuge der Aus­ein­ander­setzun­gen mit dem Rhei­ni­schen Städte­bund 1282 von König Rudolf von Habs­burg zer­stört und später für Kron­prinz Fried­rich Wil­helm von Preu­ßen und seine Brüder Carl und Albrecht im Stil der Rhein­roman­tik wieder­auf­ge­baut.

Zoo, Rüdesheim am Rhein

Ad­ler­war­te Nie­der­wald

Sta­tion für ver­letzte Greife und Eulen. 16 ver­schie­de­ne Arten von Greif­vögeln.

Museum, Rüdesheim am Rhein

Sieg­frieds mecha­ni­sches Musik­kabi­nett

Orche­strien, elek­tri­sche Kla­viere, Karus­sell­orgeln, Grammo­phone, Phono­graphen, Spiel­uhren, Sing­vogel­dosen und -käfige.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9636 © Webmuseen Verlag