Version
5.7.2014
 zu „Museum der Stadt Gelnhausen (Museum)”, DE-63571 Gelnhausen

Museum

Museum der Stadt Gelnhausen

Heimatmuseum für Stadt und Kreis Gelnhausen

Obermarkt 24
DE-63571 Gelnhausen
06051-830252
KuSS@gelnhausen.de
Ganzjährig:
Mo-Sa 8-12, 14-16:30 Uhr
So 14-16:30 Uhr

Einblicke in die geistliche Welt des Mittelalters. Brunnen des ehemaligen Franziskanerklosters, Modell eines modernen Tiefbrunnens. Weinbau: Werkzeuge der Winzer, Trink- und Aufbewahrungsgefäße des 18. und 19. Jahrhunderts. Zinngießerei, Kupferschmiede und Bürstenbinderwerkstatt. Der Dichter Johann Christoffel von Grimmelshausen.

POI

Erlebnisort, Gelnhausen

Mit­mach-Museum

Das Mitmach-Museum gibt die Mög­lich­keit, in histo­rische Ge­wänder und Rüstun­gen zu schlüpfen, um Ver­gangen­heit am eige­nen Leibe zu spüren. Ein High­light ist das begeh­bare Ohr zur Illu­stration der Telefon­erfin­dung.

Burg, Gelnhausen

Ehe­ma­li­ge Kai­serp­falz und Burg­man­nen­haus

Ruine einer roma­ni­schen Wasser­burg. Best­erhal­tene und künst­le­risch wert­voll­ste aller Staufer­pfalzen.

Museum, Gelnhausen

Turm­uhren­museum

35 Turm­uhr­werke der Bau­jahre 1520-1996.

Museum, Linsengericht

Radio Muse­um

Rund­funk­ge­schich­te: Sen­dun­gen vor dem Radio, An­fänge und Tele­gra­phie, Elek­tri­zität und Wellen, erste Sender, Ver­suche vor dem Rund­funk, Rund­funk in Deutsch­land, im Dritten Reich und nach 1945.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6738 © Webmuseen Verlag