Museum

Museum Dingolfing

Haus der Begegnung (Herzogsburg)

Dingolfing: Eines der schönsten und besterhaltenen Profangebäude der Spätgotik in Niederbayern, erbaut in den Jahren 1410 bis 1420 als Amtshaus der bayerischen Herzöge. Ausstellungen „Leben und Arbeiten in überlieferten Ordnungen” und „Leben und Arbeiten im Industriezeitalter”. Archäologische Abteilung und Garten.

Eines der schönsten und besterhaltenen Profangebäude der Spätgotik in Niederbayern, erbaut in den Jahren 1410 bis 1420 als Amtshaus der bayerischen Herzöge. industrielle Entwicklung der Stadt Dingolfing von der Sämaschine zum Hightech-Automobil – mit dem Werdegang der Firma Glas, Eicher und BMW. Ausstellungen "Leben und Arbeiten in überlieferten Ordnungen" und "Leben und Arbeiten im Industriezeitalter". Archäologische Abteilung und Garten.

Museum Dingolfing ist bei:

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101045 © Webmuseen