Museum

Appenzeller Brauchtumsmuseum

(Museum für Appenzeller Brauchtum)

Urnäsch: Appenzellische Alp- und Sennenkultur. Silvesterchläuse. Vollständig eingerichtete Weissküferwerkstatt, Werkzeuge und Geräte für Riemensattler, Schellenschmiede, Sennenschuhmacher. Bauernmalerei. Wohnen: Appenzeller Bauernstube, Küche und Schlafzimmer. Eingerichtete Alphütte u.v.m.

Darstellung der appenzellischen Alp- und Sennenkultur. Silvesterchläuse. Vollständig eingerichtete Weissküferwerkstatt, Werkzeuge und Geräte für Riemensattler, Schellenschmiede, Sennenschuhmacher. Bauernmalerei. Wohnen: Appenzeller Bauernstube, Küche und Schlafzimmer, land- und hauswirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. Eingerichtete Alphütte. Lokalgeschichte. Alpfahrt. Gegenstände zum Sennenbrauchtum, Appenzeller Musik. Tonbildschau. Wechselausstellung 2006: Ruedi Alder, seine Malerei, sein Leben.

Appenzeller Brauchtumsmuseum ist bei:

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105555 © Webmuseen