Version
16.9.2016
 zu „Museum für dörfliche Alltagskultur (Museum)”, DE-71546 Aspach

Museum

Museum für dörfliche Alltagskultur

Fasanenweg 11
DE-71546 Aspach
Mai bis Nov:
So 14-18 Uhr

Der Fachwerkbau von 1601 diente früher als Rathaus und Feuerwehrgerätehaus. Die Ausstellung präsentiert Zeugnisse zur Lebens- und Arbeitswelt der Rietenauer Dorfgemeinschaft, darunter auch die Einrichtungen einer Schuhmacher- und einer Schneiderwerkstatt sowie Dokumente zu dem 1957 eingestellten Betrieb des Heilbades Rietenau. Es werden regelmäßig Sonderausstellungen durchgeführt.

POI

Museum, Backnang

Galerie der Stadt Back­nang

Museum, Backnang

Hei­mat- und Kunst­ver­ein

Museum, Marbach

Schiller-National­museum und DLA

Deutsche Literatur von der Mitte des 18. Jahr­hun­derts bis zur Gegen­wart. Schiller, Wieland, Schubert, Hölderlin, Uhland-Kerner-Mörike, Cotta.

Bis 2.6.2024, Schwäbisch Hall

Felicitas Franck. 2024. Serien

Ihre in Gips aus­ge­führ­ten Werke sind ganz auf die plasti­sche Form reduziert. Eine Bananen­schale z. B. steht als form­schöne Skulptur vor uns.

Museum, Marbach

Schil­lers Ge­burts­haus

Burg, Marbach

Obe­rer Tor­turm

Ehe­ma­li­ges Stadt­tor nach Osten. Ge­schich­te des Obe­ren Tor­tur­mes und der Mar­ba­cher Stadt­be­festi­gung.

Museum, Backnang

Grafik-Kabi­nett Back­nang

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998982 © Webmuseen Verlag