Museum

Museum für Kommunikation im Elsass

Riquewihr: Brieftransporte und Telekommunikationstechniken von der Römerzeit bis heute.

Die Brieftransporte und die Telekommunikationstechniken, von der Römerzeit bis heute.

Das Wort „Briefträger” wird ab 1638 benützt. Die Postämter dehnen sich im 17. und 18. Jahrhundert aus. Dann werden in Frankreich neuen Gegenstände erfunden, die es nach wie vor gibt: die Briefmarke (1849), der Kalender des Briefträgers (1854), die Postkarte (1873).

POI

Museen für Kommunikation

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #130746 © Webmuseen