Museum im Bierlinghaus

Bad Bayersoien: Schule, Wohn- und Lebenskultur, Erwerbs- und Geschäftsleben, Landwirtschaft und Jagd, Kirche und Frömmigkeit, Fremdenverkehr, Freizeit und Vereinsleben. Längst vergessene Handwerke. Die Kaufmannsfamilie Bierling. Volksfrömmigkeit, Bergkiefernhochmoor.

Einblicke in die Lebensbereiche der Bad Bayersoiener Bevölkerung: Schule, Wohn- und Lebenskultur, Erwerbs- und Geschäftsleben, Landwirtschaft und Jagd, Kirche und Frömmigkeit, Fremdenverkehr, Freizeit und Vereinsleben. Gerätschaften zu längst vergessenen Handwerken. Geschichte der alteingesessenen Kaufmannsfamilie Bierling (seit 1548), deren Stiftung dieses Museum Realität werden ließ. Bedeutende Sammlung von Zeugnissen der Volksfrömmigkeit. Entstehung und wirtschaftliche Bedeutung des Bergkiefernhochmoors.

Museum im Bierlinghaus ist bei:

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108338 © Webmuseen