Museum im Robert Koch-Institut

Berlin: Leben und Werk des Institutsgründers und Namensgebers. Fotografien, Urkunden, Mikroskope, Präparate und Originalaufnahmen von Erregern, Manuskripte, der Schreibtisch Robert Kochs.

Ein kleines Museum erinnert im Robert Koch-Institut an Leben und Werk des Institutsgründers und Namensgebers. Das Spektrum der ausgestellten Objekte reicht von verschiedenen Fotografien bis zu Urkunden zur Ehrung des Forschers. Zu sehen sind unter anderem Mikroskope, Präparate und Originalaufnahmen von Erregern, Manuskripte, Medaillen und Urkunden, sowie der Schreibtisch Robert Kochs.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042419 © Webmuseen