Museum

Museum in der Alten Kornbrennerei

Sundern: Denkmalgeschütztes Gebäude, das auf einem mittelalterlichen Wehrbau basiert und 1632 erstmalig urkundlich erwähnt wird. Kunstausstellungen, Lesungen und Sonderveranstaltungen.

Das denkmalgeschützte Gebäude, eines der ältesten in Sundern, basiert auf einem mittelalterlichen Wehrbau und wird 1632 anlässlich der Überschreibung auf den kaiserlichen Offizier Ludwig Kleinsorge erstmalig urkundlich erwähnt. Im Museum finden Kunstausstellungen, Lesungen und Sonderveranstaltungen statt.

POI

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047120 © Webmuseen