Version
19.4.2024
(modifiziert)
Weltkugel zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München
 zu „Museum Mensch und Natur (Museum)”, DE-80638 München

Museum

Museum Mensch und Natur

Schloss Nymphenburg, Nordflügel
DE-80638 München
089-1795890
museum@musmn.de
Ganzjährig:
Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Das 1990 eröffnete Museum zeigt die Geschichte des Planeten Erde, die bunte Welt der Mineralien, die Entstehung des Lebens, die Vielfalt der Organismen sowie den Menschen als Teil und Gestalter der Natur. Gezeigt wird auch der letzte in Bayern geschossene Bär (1835). Weitere Abteilungen beschäftigen sich mit der Funktionsweise unseres Gehirns, der Genforschung sowie der Ernährung von Mensch und Tier.

Die Ausstellungsfläche untergliedert sich die Themenbereiche Nerven und Gehirn, Genwelten, Spielerische Naturkunde, Richtig geraten?, Bunte Welt der Minerale, JJ1 alias „Problembär” Bruno und Erdbebensimulator.

Der Verfasser hat das Museum am 22.6.2013 besucht.

POI

Schloss, München

Schloss Nymphen­burg

Schön­heiten­gale­rie, Mar­stall­museum, Nym­phen­burger Por­zellan-Samm­lung Bäuml, Schloß­park mit Amalien-, Baden- und Pago­den­burg, Magda­lenen­klause.

Museum, München

Marstall­museum Schloss Nymphen­burg

Prunk­wagen, -schlitten, -geschirre und Reit­zeug der baye­ri­schen Kur­für­sten und Könige. Schön­heits­galerie der Pferde Ludwigs II.

Bot. Garten, München

Bota­nischer Garten

Einer der bedeu­tend­sten Bota­ni­schen Gärten der Welt. Rund 14.000 Pflanzen­arten werden hier kulti­viert. Samm­lung, Kultur, Aus­stellung und Erfor­schung von Wild- und Kultur­pflanzen.

Museum, München

Baye­rische Schlösser­ver­waltung

Eine der tradi­tions­reich­sten Verwal­tungen des Frei­staates Bayern und mit 45 Schlössern, Burgen und Resi­denzen sowie weiteren Bau­denk­mälern, Hofgärten, Schloss­parks, Garten­anlagen und Seen einer der größten staat­lichen Museums­träger in Deutsch­land.

Museum, München

Erwin von Kreibig-Museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960227 © Webmuseen Verlag