Version
21.9.2019
 zu „Osterzgebirgsmuseum (Gebäude)”, DE-01778 Lauenstein

Gebäude

Osterzgebirgsmuseum

Schloß Lauenstein

Ganzjährig:
Di-So+Ft 10-16.30 Uhr

Schlossgefängnis, Leben und Werk George Bährs (Baumeister der Dresdner Frauenkirche), kursächsische Postmeilensäulen, Geschichte der Müglitztal-Eisenbahn, Wappensaal, Schlosskapelle, Vogelsaal, Geschichte der Jagd, Wald im östlichen Erzgebirge, Bilder vom Lande, Kräutergarten, Burgruine.

POI

Museum, Altenberg

Berg­bau­mu­seum Al­ten­berg

Bergwerk, Zinnwald-Georgenfeld

Be­su­cher­berg­werk Zinn­wald

Museum, Glashütte

Deut­sches Uhren­museum Glas­hütte

170-jäh­rige Ent­wick­lung der Glas­hütter Uhren­ferti­gung. Taschen-, Pendel- und Arm­band­uhren, Marine­chrono­meter, Gang­modelle. Nach­ge­stal­tete Arbeits­plätze, Werk­zeuge, Arbeits­mittel und wei­tere fein­mecha­ni­sche Er­zeug­nisse.

Ab 1.9.2024, Pirna

Topo­gra­phie der Sehn­sucht

Bis 5.1.2025, Dresden

Piraten!

Piraten exi­stieren, seit Schiffe die Meere befahren. Dies gilt bis heute und welt­weit. An Bord der Schiffe spielte keine Rolle, wer man zuvor ge­wesen war, hier galten eigene Gesetze.

Museum, Liebenau

Bauern­mu­seum Lie­be­nau

Ma­schi­nen, Geräte und Ge­brauchs­gegen­stände der einzel­bäuer­lichen Wirt­schaft im Ost­erz­gebirge, länd­liches Alltags­leben, Geschichte des Ortes Liebe­nau.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4597 © Webmuseen Verlag