Version
31.12.2023
(modifiziert)
 zu „Museum Zitadelle (Museum)”, DE-52428 Jülich

Museum

Museum Zitadelle

April bis Okt:
Mo-Fr 14-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr
Nov bis März:
Sa-So 11-17 Uhr

Archäologie und Geschichte der Festungsstadt Jülich und des Jülicher Landes mit Schwerpunkt Römerzeit. Renaissance (Schloß+Festung), Französische Zeit, Romantik.

POI

Museum, Linnich

Deut­sches Glas­malerei-Museum Linnich

Glas­male­rei vom Mittel­alter bis zum 20. Jahr­hun­dert. Glas­fenster, Ent­wurfs­kartons, ein Archiv und eine Biblio­thek als Schen­kun­gen mehre­rer Künstler und der in Linnich an­säs­sigen Werk­stätten für Glas­malerei Dr. Hein­rich Oidt­mann.

Gehege, Jülich

Brücken­kopf-Park

Bis 9.6.2024, Aachen

Volker Hermes. Auge und Zeit

Span­nungs­reich zwischen Heute und Gestern vibrie­rend, ist seine Kunst niemals imi­tie­rend, sondern stets ein Beitrag zur zeit­ge­nössi­schen Welt.

Bis 30.6.2024, Aachen

Hermann Josef Mispel­baum

Die Aus­stellung präsen­tiert groß­formatige Gemälde, Zeich­nungen, Drucke und collagierte Papier­schnitte des Aachener Künstlers Hermann Josef Mispelbaum anlässlich seines 80. Geburts­tages.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3288 © Webmuseen Verlag