Museumsanlage Gadebusch

Amtsstraße 5
DE-19205 Gadebusch

03886-211160
museumsanlage@gadebusch.info

Die kleine, aber eindrucksvolle Sammlung von Gegenständen widmet sich der Stadtgeschichte. Einen herausragenden Platz nimmt dabei die letzte Schlacht des Nordischen Krieges, die Schlacht bei Gadebusch von 1712, ein. Ein Diorama mit ca. 800 Zinnfiguren veranschaulichet das Schlachtgeschehen vom 20. Dezember 1712 in Wakenstädt.

POI

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #139784 © Webmuseen