Museum

Museumshof

Roßtal: Waschen, Bügeln, Kochen, Backen, Vorratshaltung, Wohnen und Schlafen, Schusterwerkstatt, Webstuhl, Skelett einer „Geköpften” und vieles mehr.

Im Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert erwartet den Besucher: Waschen, Bügeln, Kochen, Backen, Vorratshaltung, Wohnen und Schlafen, Schusterwerkstatt, Webstuhl, fränkische Bänderhauben und Kleidung, Exponate zu Taufe, Patendank, Konfirmation, Orden der Kriege, Gedächtnisbilder, Religiöser Wandschmuck, Ostereier, Spielzeug, Puppenstuben und Werkzeuge sowie das Skelett einer „Geköpften” vom Halsgericht in Roßtal.

Museumshof ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101399 © Webmuseen