Museum

Muße-Literaturmuseum

(Literarische Gedenkstätten)

Baden-Baden: Saniertes Gartenhaus der Stadtbibliothek Baden-Baden. Fünf Dichter und Schriftsteller, die mit Baden-Baden als Geburts- oder zeitweiligem Wohnort verbunden waren: Otto Flake, Werner Bergengruen, Reinhold Schneider, Georg Groddeck und Franz Büchler.

Das saniertes Gartenhaus der Stadtbibliothek Baden-Baden läßt in 18 Räumen die Welt der Literatur erleben: spannende Texte, Schicksale und Geschichten über Baden-Baden spiegeln den Kurort in schillernder Ambivalenz zwischen Muße und Nicht-Muße, zwischen Provinzialität und Internationalität, zwischen Sein und Schein.

Vorgestellt werden mehr als 100 Schriftsteller aus dem In- und Ausland, die mit Baden-Baden als Geburts- oder zeitweiligem Wohnort verbunden waren, darunter Otto Flake, Werner Bergengruen, Reinhold Schneider, Georg Groddeck und Franz Büchler.

Muße-Literaturmuseum ist bei:

Literaturmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110961 © Webmuseen