Ausstellung 20.07. bis 31.12.21

Humboldt Forum

Nach der Natur

Die Humboldt-Universität im Humboldt Forum

Berlin, Humboldt Forum: Klimawandel und Verlust von biologischer Vielfalt stellen eine existenzielle Bedrohung der Menschheit dar. An welchen Lösungsansätzen arbeiten die Wissenschaftler, welche Zukünfte entwerfen sie? Bis 31.12.21

Klimawandel und Verlust von biologischer Vielfalt stellen eine existenzielle Bedrohung der Menschheit dar. Lösungen sind nur denkbar, wenn ökologische, ökonomische, soziale und politische Dimensionen zusammengedacht werden.

Die Schau die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) thematisiert anhand einer Vielzahl von Stimmen aus der wissenschaftlichen Forschung die gewaltförmigen Auswirkungen menschengemachter globaler Umweltveränderungen. An welchen Lösungsansätzen arbeiten die Wissenschaftler, welche Zukünfte entwerfen sie?

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050302 © Webmuseen