Version
4.3.2024
(modifiziert)
 zu „NationalparkZentrum Sächsische Schweiz (Zentrum)”, DE-01814 Bad Schandau

Zentrum

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Dresdner Straße 2b
DE-01814 Bad Schandau
035022-502-40
poststelle[at]lanu.de
Jan:
geschlossen
Feb bis März:
Di-So 9-17 Uhr
April bis Ende Okt:
tägl. 9-18 Uhr
Nov bis Dez:
Di-So 9-17 Uhr

Das NationalparkZentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau, eines der modernsten Naturschutzinformationszentren Deutschlands, stellt Anliegen, Aufgaben und Besonderheiten der Nationalparkregion Sächsische Schweiz vor.

In Anlehnung an die ursprüngliche Funktion des Nationalparkzentrums - das 1953 als Lichtspieltheater erbaut wurde - beleuchten 7 thematische Bühnen die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz. Komplexe Vorgänge werden in Computeranimationen visualisiert, Modelle zum Anfassen und Ausprobieren laden zum Aktivwerden ein.

POI

Bis 31.12.2024, im Haus

4x so geht National­park

In vier Stationen werden aktuelle Themen des National­parks interaktiv und multi­medial auf­be­reitet.

Bot. Garten, Bad Schandau

Bota­ni­scher Gar­ten im Kir­nitzsch­tal

Pflan­zen der Säch­si­schen Schweiz und der an­gren­zen­den Gebiete Lau­sitz, Erz­ge­birge, Elb­hügel­land und Böhmen. Pflan­zen der Alpen und ähn­licher klima­ti­scher Ver­hält­nisse.

Museum, Bad Schandau

Mu­seum

Burg, Königstein/Sächs.Schw.

Mu­seum Fe­stung Kö­nig­stein

Ab 1.9.2024, Pirna

Topo­gra­phie der Sehn­sucht

Bis 5.1.2025, Dresden

Piraten!

Piraten exi­stieren, seit Schiffe die Meere befahren. Dies gilt bis heute und welt­weit. An Bord der Schiffe spielte keine Rolle, wer man zuvor ge­wesen war, hier galten eigene Gesetze.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996654 © Webmuseen Verlag