Version
18.7.2014
 zu „Natur- und Umweltpark Güstrow (Park)”, DE-18273 Güstrow

Park

Natur- und Umweltpark Güstrow

Primerburg
DE-18273 Güstrow
März:
tägl. 9-18 Uhr
April bis Okt:
tägl. 9-19 Uhr
Nov bis Feb:
tägl. 9-16 Uhr

Auf 200 Hektar leben über 1000 Tiere in 76 Arten in zum Teil begehbaren Gehegen und Volieren sowie in einer Unterwasserwelt zum Durchwandern. Bären, Wölfe, Hirsche, Eulen, Adler und viele andere Tiere sind zum Greifen nah und können nicht nur am Tage, sondern auch nachts beobachtet werden. Ein Bodenerlebnispfad vermittelt erstaunliche Einblicke ins Erdreich.

POI

Museum, Güstrow

Ernst Barlach Stiftung

Nach­laß des Bild­hauers, Gra­fi­kers und Dich­ters Ernst Bar­lach.

Museum, Güstrow

Nord­deut­sches Krippen­museum

Weih­nachts­krippen aus aller Welt.

Museum, Güstrow

Städti­sche Gale­rie Woll­halle

Mo­der­ne Galerie­räume im histo­ri­schen Ambi­ente.

Schloss, Güstrow

Museum Schloss Güstrow

Be­deu­tend­stes Re­nais­sance-En­sem­ble im Norden Deutsch­lands. Zwei­tau­send­jährige Kunst­ge­schichte und Kunst­tradi­tion. Samm­lung wert­voller Kunst­gegen­stände von der Antike bis zur Gegen­wart.

Museum, Güstrow

Mu­seum der Stadt Gü­strow

Bis 8.9.2024, Hansestadt Rostock

Der große Schwof

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#8924 © Webmuseen Verlag