Museum

Naturkunde-Museum

im Umweltschutz-Informationszentrum Oberfranken

Bayreuth: Naturkundliches Museum des Landesbundes für Vogelschutz im Obergeschoß der ehemaligen Scheune des Lindenhofs. Kinder-Erlebnis-Museum unter dem Motto „Wald erleben und begreifen”.

Das Naturkundemuseum des Landesbundes für Vogelschutz stellt die charakteristischen Lebensräume von Nordbayern mit ihrer typischen Tier- und Pflanzenwelt vor. Es veranschaulicht auch, wie der Mensch die Landschaft im Laufe der Jahrhunderte verändert hat, und vermittelt ökologische Zusammenhänge wie auch Ziele des Natur- und Artenschutzes.

Im Kinder-Erlebnis-Museum kann der Lebensraum Wald unter anderem mit Hilfe von Tierstimmentelefonen, einem Kletterbaum und einem künstlichen Dachsbau zum Hineinkriechen auf spielerische Art und Weise erforscht werden.

POI

Naturkundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101005 © Webmuseen