Version
20.9.2016
Kinder zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg
Mineral zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg
Schmetterlinge zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg
Vögel zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg
Vögel des Spessartgebietes: Eichelhäher, Schleiereule, Grünspecht
Foto: Museen der Stadt Aschaffenburg
Viele Vögel zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg
 zu „Naturwissenschaftliches Museum (Museum)”, DE-63739 Aschaffenburg

Museum

Naturwissenschaftliches Museum

Schönborner Hof

Wermbachstraße 15
DE-63739 Aschaffenburg
Ganzjährig:
Mo-Di, Do-So 9-12, 13-16 Uhr

Museum in markanter barocker Flügelanlage, die von der Familie Schönborn als Stadtpalais errichtet wurde. Umfangreiche Sammlung von Insekten, darunter die größte Wanzensammlung Europas, fundierte Darstsellung von Mineralogie und Geologie des Spessart.

POI

Haupthaus, Aschaffenburg

Museen Aschaffen­burg

Im gleichen Haus

Gras­litzer Gedenk- und Info­raum

Bücher und Photos aus der Stadt Gras­litz im Eger­land und den 24 Ge­mein­den im Heimat­kreis. Schnitze­reien aus dem Erz­gebirge, Holz- und Blech­blas­instru­mente, Stickerei- und Klöppel­arbeiten, Gemälde und Zeich­nungen.

Museum, Aschaffenburg

Stifts­museum

Seit 1864 im ehe­mali­gen Kapitel­haus des Stiftes St. Peter und Ale­xan­der. Vor- und Früh­ge­schichte des Unter­main­gebie­tes. Funde aus Stein­zeit, Bronze- und früher Eisen­zeit, Ge­schich­te der Stadt seit der Völker­wande­rungs­zeit. Mittel­alter­liche Kunst.

Bis 18.8.2024, Aschaffenburg

Homo sapiens raus!

Museum, Aschaffenburg

Neuer Kunst­verein Aschaffen­burg

Denk­mal­ge­schütz­tes Haus mit vielen authen­tischen Archi­tek­tur­ele­men­ten (Treppen­haus, Holz­fuß­böden etc), die eine be­son­dere Atmo­sphäre aus­strahlen. Ausstellungen zu aktuellen Positionen der internationalen Gegenwartskunst

Gebäude, Aschaffenburg

Schloss Johannis­burg

Para­men­ten­kammer und fürst­liche Wohn­räume, Kork­modell­samm­lung, Schloss­kapelle.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2002 © Webmuseen Verlag