Werkstatt

Osemunddenkmal Ahehammer

Herscheid: Alte Hammerschmiede aus den ersten Anfangen der Krupp Brüninghaus GmbH, unversehrt und mit allen früheren Einrichtungen, Wasserzuläufen und Antrieben.

Die alte Hammerschmiede aus den ersten Anfangen der Krupp Brüninghaus GmbH wird heute als Wahrzeichen eisengewerblicher Tätigkeit der Reidemeister liebevoll gepflegt. Bis 1941 wurde von kundigen Hammerschmieden hier noch Zieheisen hergestellt. Vorübergehend stillgelegt, im Jahre 1950 instandgesetzt und renoviert, steht der Hammer unversehrt mit allen früheren Einrichtungen, Wasserzuläufen und Antrieben für Vorführungen zur Verfügung.

POI

Schmiedewerkstätten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046356 © Webmuseen